Berlin: Hauptstadt der nachhaltigen Mobilität

04 07 2012 | Dominik H. | Kategorie: Serienreifes | 0 Kommentare

Bike Berlin!

Unser Berlin-Trip vor 2 Wochen hat es wieder eindrücklich bewiesen: Berlin ist die deutsche Hauptstadt – auch in Sachen nachhaltiger Mobilität. In guter, alter Tradition, zeigen wir heute wieder Schnappschüsse unserer Fotosafari auf der Jagd nach Spuren der “green mobility-Bewegung”.

Wer erst in Stimmung kommen will: Hier die Bilder von März und Juni 2011. Aber auch 2012 haben wir wieder herausgefunden, dass Berlin einfach immer wieder einen drauf setzt: In Berlin sieht man nicht nur Carsharing-Autos & -Stationen an jeder Ecke (hier Flinkster von der Bahn):

Flinkster eCar-Sharing

Nein, es sind auch noch Stromer, die hier geteilt werden: e-Flinkster eben (yey, we do like that).

Flinkster C-Zero-Ladestation

Und auch das reicht Berlin nicht. Es setzt noch einen drauf: Gegenüber parkt dann mal eben noch ein Car2go-Smart (siehe Griin-Artikel):

Carsharing: Car2go & Flinkster

Aber nicht nur Carsharing gibt es in Berlin, sondern auch Bikesharing – und zwar an jeder Ecke in der Innenstadt, vor allem Call a Bike der Deutschen Bahn (siehe Griin-Artikel):

Sharing all over: Call a Bike & DriveNow

Auch hier gilt: Berlin legt noch einen drauf. Denn wer genau hinguckt, erkennt den braunen MINI – natürlich aus einer Carsharing-Flotte. Dieses Mal ist es DriveNow von BMW und Sixt (siehe Griin-Artikel). Carsharing und Bikesharing finden in Berlin aber auch auf anderem Weg zusammen:

Nextbike in Berlin

Denn die Räder des Bikesharing-Anbieters NextBike sind Werbeträger für den Carsharing-Anbieter DriveNow. Bikesharing und Carsharing in trauter Zweisamkeit – wie romantisch.

Auch die e-Mobilität ist hier zu Hause. Und zwar mit vier Rädern (Smart ED) und mit zwei (Smart eBike):

Smart ForTwo ED III mit eBike

Für Interessierte hier nochmal unser kleines Video zum Smart eBike (Testbericht folgt):

Und dann stellt das GuggenheimLab auch noch die richtigen Fragen:

Fahrspuren zu Radwegen

Warum wandeln wir nicht mehr Fahrspuren in Radwege um?


Info & Share


    Ihr Kommentar

    Sie können sich anmelden oder direkt einen Kommentar schreiben:





    Senden