Motivation

It’s the end of the car as we know it.

Ja, wir bekennen uns zum nachhaltigen Leben. Ja, wir sind der Überzeugung, dass sich etwas ändern muss. Ja, vielleicht sind wir Ökos. Aber das sind momentan ja Viele. Was auf den ersten Blick auch ein kurzlebiger Marketing-Trend sein könnte, ist in Wirklichkeit aber ein unumkehrbarer Entwicklungsprozess. Daran glauben wir. Vielleicht sind wir die Letzten, die sich noch im herkömmlichen, Benzin verbrennenden Auto fortbewegen. Wir müssen uns darauf einstellen, dass nachfolgende Generationen ungläubig den Kopf über uns schütteln werden.

Die Entwicklung hat erst begonnen. Sie wird an Popularität verlieren, wieder Fahrt aufnehmen, vielleicht Rückschläge erfahren, aber sie wird letztendlich ihr Ziel erreichen: Nachhaltige, emissionsfreie, klimaneutrale Mobilität. Auch daran glauben wir. Wir leben in spannenden Zeiten und haben es vielleicht noch gar nicht richtig bemerkt.

Wir wollen diese Entwicklung dokumentieren. Wir werden versuchen, in der Flut neuer Konzepte den Überblick zu behalten. Wir werden uns bemühen, die Blender von echten Hoffnungsträgern zu trennen. Wir werden Auto- und Öko-Typen zugleich sein. Wir nennen das griin.


Info & Share