Elektro-Pick-up: Nissan Leaf Sparky

23 09 2014 | Christian Sauer | Kategorie: Entwicklungen | 1 Kommentar

LT_10_714.jpg
[Foto: Nissan]
Ingenieure des Nissan-Testzentrums in Arizona bauten dieses Einzelstück mit praktischer Ladefläche. Im Zuge des Umbaus wurde das Dach hinter den Fahrersitzen kurzerhand abgeflext, die Rückbank ausgebaut und durch eine Ladefläche ersetzt. Die Kofferraumklappe wurde gekürzt und mit dem unteren Ende an der Ladekante montiert. Für den Antrieb sorgt weiterhin der serienmäßige E-Motor mit 80 kW/109 PS.

Ursprünglich war das Projekt als reine Team-Building-Maßnahme gedacht, das Ergebnis funktioniert aber offensichtlich so gut, dass der elektrisch angetriebene Pritschenwagen nun als Werkstattwagen auf dem Testgelände eingesetzt wird. Leider wird das Einzelstück nicht auf der heute beginnenden IAA Nutzfahrzeuge in Hannover.


Info & Share


    Ein Kommentar


    Ihr Kommentar

    Sie können sich anmelden oder direkt einen Kommentar schreiben:





    Senden